Home Know-how Kompetenz
Referenzen
Curriculum Vitae Impressum
 


Ihr Erfolg ist mein Erfolg. Bitte lesen Sie einen Auszug aus meiner Referenzliste:

Kunde:

Sparkassen Informatik (IZB SOFT)

Projekt:

Sicherheit-Management-System für Basel II / MaK

Umfang:

Migration und Web-Integration des Kreditsachbearbeitungssystems KREBIS an das Sicherheiten-Management-System SMS; Verteilung der Sicherheiten über eine MaK-Engine und Anbindung an das Datawarehouse für Basel II / MaK

Auftrag:

Testkonzeption, Testfallermittlung mittels Äquivalenzklassenanalyse, Aufbau automatisierter Tests, Steuerung Testteam

Michael Krusche; Geschäftsführer und Projektleiter von Krusche & Company GmbH (München), IT-Dienstleister für Integration komplexer IT-Architekturen: „Die Kritikalität der Anwendung (gesetzliche Anforderung, juristischer Bestand) erforderte eine hohe Qualität der Anwendung. Durch ihre analytischen Fähigkeiten und ihr gewissenhaftes, zielorientiertes Vorgehen erzielte sie trotz der engen terminlichen Vorgaben den notwendigen Testabdeckungsgrad, so dass im Abnahmetest und in der Produktion keine Prio1/2-Fehler auftraten.“


R.L. Polk Marketing Systems GmbH
Kunden: VW, Audi, Ford, Kia, Mazda, Opel

Dr. Heinz-Walter Branca, Director IT, Software Development & Data Operations von R.L.Polk: „[...] Diese positive Arbeitseinstellung konnte sie auch erfolgreich auf ihr Team übertragen, das zeitweise aus 2 weiteren Mitarbeitern sowie mehreren temporär angestellten Werkstudenten bestand. Sowohl bei der Einarbeitung der Teilzeit-Arbeitskräfte als auch der Delegation der Aufgaben zeigte sie großes Geschick, so dass das Team immer eine überdurchschnittliche Produktivität erreichen konnte. [...]“


WM-data (Stockholm)
WM-data AB ist einer der führenden Computerdienstleister in Schweden und in Skandinavien
Anders Gustafsson, verantwortlich für die Produktentwicklung innerhalb WM-data SSDS: „Frau Albrechts Art zu arbeiten ist geprägt von Genauigkeit, Ehrgeiz, Kreativität und Schnelligkeit. Sie hat nicht nur auf sehr gute Art ihre Arbeit ausgeführt, sondern hat auch gute Ideen, Initiativen für Veränderungen und Verbesserungen sowohl der Produkte als auch Arbeitsabläufen eingebracht.“